Friedrich-Schiller-Universität Jena

Sie befinden sich hier:

MINT-Festival Jena  > InnoTruck  > InnoTruck für Schulklassen  

InnoTruck: Veranstaltungsprogramm für Schulklassen

Der InnoTruck bietet Schulklassen die Möglichkeit, an Workshops und geführten Ausstellungsrundgängen teilzunehmen. Hierfür ist jeweils eine Voranmeldung notwendig. Informationen zu den einzenen Programmpunkten und die Buchungsmöglichkeit finden Sie in der nachstehenden Übersicht.

 

I. Workshops im InnoTruck

Im Erdgeschoss des Ausstellungsfahrzeugs können die Schüler und Schülerinnen im Rahmen der Workshopangebote die Aspekte der prioritären Zukunftsaufgaben der Hightech-Strategie durch Experimente erkunden.

Workshop "Elektromobilität"

Elektrolyse von Wasser für den Betrieb eines kleinen Brennstoffzellenautos mit Wasserstoff und Sauerstoff. Dieser Workshop findet in Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang im InnoTruck statt.

Zielgruppe:

geeignet für Schüler der Klasse 5-7

Datum/Uhrzeit:

11.09.2018,  09.00-10.30 Uhr

Ort:

Auf dem Gelände des Otto-Schott-Instituts für Materialforschung (OSIM) , Löbdergraben 32 in 07743 Jena, Zugang über Grietgasse 6, 07743 Jena

Anzahl Teilnehmer

16

 

Diesen Workshop buchen

Workshop "Organische Photovoltaik"

Bau und Inbetriebnahme einer Farbstoffsolarzelle nach einem Mehr-Komponenten-System. Dieser Workshop findet in Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang im InnoTruck statt.

Zielgruppe:

geeignet für Schüler der Klasse 8-13

Datum/Uhrzeit:

12.09.2018,  09.00-10.30 Uhr

Ort:

Auf dem Gelände des Otto-Schott-Instituts für Materialforschung (OSIM) , Löbdergraben 32 in 07743 Jena, Zugang über Grietgasse 6, 07743 Jena

Anzahl Teilnehmer

16

 

Diesen Workshop buchen

Workshop "Rasterelektronenmikroskopie"

Untersuchung von vorhandenen und gerne auch von mitgebrachten Proben mit einem Rasterelektronenmikroskop. Dieser Workshop findet in Kombination mit einem geführten Ausstellungsrundgang im InnoTruck statt.

Zielgruppe:

geeignet für Schüler der Klasse 5-13

Datum/Uhrzeit:

13.09.2018,  09.00-10.30 Uhr

Ort:

Auf dem Gelände des Otto-Schott-Instituts für Materialforschung (OSIM) , Löbdergraben 32 in 07743 Jena, Zugang über Grietgasse 6, 07743 Jena

Anzahl Teilnehmer

16

 

Diesen Workshop buchen

 

 11_InnoTruck_Ausstellung-Besucher_300dpi_web

Foto: BMBF-Initiative InnoTruck / FLAD & FLAD Communication GmbH

 

II. Geführte Ausstellungsrundgänge

Ein Kurzvortrag durch die projektbegleitenden Wissenschaftler führt in das Thema „Technik und Ideen für morgen“ ein. Anschließend kann der InnoTruck von den Schülerinnen und Schülern auf eigene Faust erkundet werden, inklusive einer Quiz-Rallye.

Zielgruppe:

  geeignet ab Klasse 5

Ort:

  Auf dem Gelände des Otto-Schott-Instituts für Materialforschung (OSIM) , Löbdergraben 32 in 07743 Jena, Zugang über Grietgasse 6, 07743 Jena

Anzahl Teilnehmer

  30 pro Rundgang

Buchbare Rundgänge:

 

 

 

 

 

  11.09.2018: 13.00-13.45 Uhr    Diesen Rundgang buchen

  11.09.2018: 14.00-14.45 Uhr    Diesen Rundgangbuchen

  12.09.2018: 13.00-13.45 Uhr    Diesen Rundgang buchen

  12.09.2018: 14.00-14.45 Uhr    Diesen Rundgang buchen

  13.09.2018: 13.00-13.45 Uhr    Diesen Rundgangbuchen

  13.09.2018: 14.00-14.45 Uhr    Diesen Rundgangbuchen

 

01_InnoTruck_Ausstellung-Besucher_300dpi_web

 Foto: BMBF-Initiative InnoTruck / FLAD & FLAD Communication GmbH