Friedrich-Schiller-Universität Jena

Sie befinden sich hier:

MINT-Festival Jena  > Schülerwettbewerb  

Schülerwettbewerb

Zufälle?

Was haben die Lotto-Ziehung am Mittwoch, die sichere Verschlüsselung einer E-Mail, die Wettervorhersage für das kommende Wochenende und die Simulation der Aktienkurse an der Börse gemeinsam? Sie alle basieren auf Zufallszahlen, die tagtäglich für diese und weitere Zwecke in großen Mengen benötigt werden. In idealer Weise ist dieser Bedarf nicht mit herkömmlichen Computern zu decken. Deren Algorithmen können keine vollkommen willkürlicher Zahlen generieren.
Daher sind nun Deine Kreativität und Dein Einfallsreichtum gefragt!
 
Was ist deine Aufgabe?

Entwickle allein oder im Team mit bis zu vier Personen einen Versuchsaufbau zur Erzeugung völlig zufälliger Zahlen zwischen 0 und 42.

Wettbewerb_Wuerfel  Wettbewerb_Schaltkreis

Ob Würfelspiel, elektrischer Schaltkreis, chemisches Experiment oder eine eifrig wuselnde Ameisenkolonie – zur Realisierung dieser Aufgabe sind Deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.


Wie geht es dann weiter?

Eine Bedingung für die Teilnahme ist, dass Deine Erfindung an einem der 3 Festivaltage des MINT-Festivals Jena (11., 12. oder 13.09.2018) für ein neugieriges Publikum ausgestellt und durch reges Ausprobieren vor Ort auf Herz und Nieren überprüft werden kann. Nach Begutachtung durch eine Jury werden dann die Gewinner des Wettbewerbes in drei Alterskategorien ermittelt.

Was gibt es zu gewinnen?

Es werden pro Festivaltag und Altersgruppe (Grundschule, Sek. I, Sek. II) die drei besten Exponate ausgezeichnet: Jedes Mitglied der Gewinnerteams hat dabei die Wahl zwischen verschiedenen Sachpreisen in einem Wert von bis zu 100 Euro pro Preis. Wie wäre es z. B. mit dem kleinen Metallgefährten „mBot“, dem Roboter zum selbst Zusammenbauen und Programmieren, einem Experimentierset, mit dem sich Strom aus Obst und Gemüse erzeugen lässt, einem „Geolino“-Jahresabo oder dem „Makey Makey Erfinderbausatz“, mit dem man Bananen und andere alltägliche Gegenstände in eine Tastatur verwandeln kann?

Wie läuft die Anmeldung ab?

Bis um 31.8.2018 kannst du dich >> hier mithilfe eines Formulars anmelden.
 
Die Anmeldung erfolgt in folgenden Kategorien:
Kategorie I: 1.-4. Klasse (Entwickle einen Zufallsgenerator für die Zahlen 1-10!)
Kategorie II: 5.-8. Klasse (Entwickle einen Zufallsgenerator für die Zahlen 0-42!)
Kategorie III: 9.-13. Klasse (Entwickle einen Zufallsgenerator für die Zahlen 0-42!)

Hinweis: Die Klassenstufe des ältesten Teammitglieds bestimmt die Startkategorie!

Brauchst du Hilfe?

Hast du Fragen zum Wettbewerb?
Fehlt dir noch dieses eine spezielle Teil, das Du von Hand nicht selbst fertigen kannst?

Wir helfen dir gern!
Bei Fragen wende dich bitte mit einer E-Mail unter dem Stichwort „Schülerwettbewerb MINT-Festival Jena“ an:



Und nun auf, auf ans Tüfteln! Wir freuen uns auf Deine Ideen!