Livestream zum MINT-Festival Jena 2021

Das MINT-Festival Jena geht weiter

Vorträge, Faktenchecks und mehr stehen weiterhin digital zur Verfügung
Livestream zum MINT-Festival Jena 2021
Foto: Mario Imiella

Meldung vom: 21. September 2021, 15:54 Uhr | Verfasser/in: Claudia Hilbert

Schülerinnen und Schüler von rund 30 verschiedenen Schulen waren vor Ort in Jena sowie auch digital mit dabei beim 2. MINT-Festival Jena vom 14.-16.9.2021. Doch das Festival ist noch längst nicht vorbei!

Playlist zum MINT-Festival Jena bei YouTube

Auf dem YouTube-Kanal der Universität Jena finden Sie unsere moMINTmal21-Playlist mit unserem Kurzfilm zu MINT-Berufen „moMINTmal“ sowie mit allen Live-Vorträgen, Faktenchecks und unseren vor dem Festival aufgezeichneten „Vorträgen on demand“. Wenn Sie also zum Beispiel die Faktencheck-Show zum Artensterben oder den Vortrag zu Kunststoffen im Alltag verpasst haben – kein Problem: In der Playlist finden Sie die Videos dazu.

Weitere digitale Angebote auf der Webseite

Auf unserer Webseite finden Sie außerdem noch weitere digitale Angebote, die auch nach dem Festival online bleiben. Dazu gehören unsere „Workshops on demand" und die digitalen Schnitzeljagden, die Sie zum Beispiel im Unterricht einsetzen oder mit Ihren Kindern zu Hause nutzen können.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang