Frequently Asked Questions

FAQ zum Festival

Die wichtigsten Fakten rund um das Festival
Frequently Asked Questions
Foto: Mahesh Patel/Pixabay

Hier finden Sie Antworten auf die Fragen, die uns häufig erreichen. Ihre Frage ist nicht dabei? Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an mint@uni-jena.de!

Was ist das MINT-Festival Jena? Inhalt einblenden

Naturwissenschaften entdecken, spannende Experimente erleben und Naturphänomene erforschen: Genau darum geht es beim MINT-Festival Jena — dem Wissenschaftsfestival rundum die MINT‐Disziplinen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Wer veranstaltet das MINT-Festival Jena? Inhalt einblenden

Das MINT-Festival Jena ist eine Initiative und eine Verantaltung der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Das MINT-Festival-Team wird dabei durch mehrere Partner, Sponsoren und Förderer unterstützt.

Das Programm gestalten verschiedene Arbeitsgruppen der naturwissenschaftlichen Fakultäten der Friedrich-Schiller-Universität sowie darüber hinaus eine Vielzahl an weiteren Einrichtungen, darunter die Ernst-Abbe-Hochschule, die außeruniversitären Forschungsinstitute in Jena, der witelo e.V., das Jenaer Bildungszentrum sowie Technologie- und IT-Unternehmen.

Wer ist die Zielgruppe? Inhalt einblenden

Das MINT-Festival Jena richtet sich an Schulklassen von der Grundschule bis hin zur Abiturstufe. Wir planen außerdem einige Angebote für die interessierte Öffentlichkeit.

Wann und wo findet das 2. MINT-Festival Jena statt? Inhalt einblenden

Das 2. MINT-Festival Jena wird vom 14.-16.09.2021 auf dem Campusgelände der Friedrich-Schiller-Universität Jena durchgeführt (Carl-Zeiss-Str. 3, 07743 Jena sowie Ernst-Abbe-Platz Außengelände).

Bitte beachten Sie, dass einige Workshops außerhalb des Veranstaltungsgeländes stattfinden. Das detaillierte Programm mit Informatonen hierzu wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Bitte beachten Sie auch diese Informationen zur Anreise.

Was erwartet die Besucherinnen und Besucher beim MINT-Festival Jena? Inhalt einblenden

Zum Programm gehören

  • eine Ausstellungslandschaft mit Mitmach-Ständen und Informationen zu naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen
  • Vorträge,
  • Workshops,
  • Wissenschaftsshows mit Live-Experimenten auf der Bühne auf dem Außengelände sowie
  • ein Schülerwettbewerb.

Das detaillierte Programm wird im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Einen kleinen Eindruck erhalten Sie im Programmheft des 1- MINT-Festivals 2018 [pdf, 2 mb].

Ist der Besuch des MINT-Festivals Jena kostenfrei? Inhalt einblenden

Der Besuch des MINT-Festivals Jena ist kostenfrei. Die kostenfreie Teilnahme ist unter anderem dank der Unterstützung unserer Sponsoren und Förderer möglich.

Muss man sich anmelden? Inhalt einblenden

Eine vorherige Anmeldung ist nur für die Workshops, den Schülerwettbewerb sowie einige ausgewählte Veranstaltungen notwendig. Diese werden entsprechend im Programm gekennzeichnet.

Eine Buchung der Workshops ist ausschließlich durch Lehrkräfte möglich über unsere Webseite. Detaillierte Informationen hierzu werden im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Welche Möglichkeiten der Essensversorgung gibt es vor Ort? Inhalt einblenden

Direkt im Veranstaltungsgebäude gibt es eine Cafeteria, die warme und kalte Snacks sowie Getränke verkauft.

Außerdem ist geplant, dass die teilnehmenden Schulgruppen in der Mensa am Ernst-Abbe-Platz zum Studierendenpreis essen können. Weitere Informationen hierzu veröffentlichen wir rechtzeitig auf der Webseite.

Besteht die Möglichkeit, Reisekosten für die Anreise zum MINT-Festival Jena erstattet zu bekommen? Inhalt einblenden

Schulen können eine finanzielle Unterstützung für die Fahrt zum MINT-Festival Jena beantragen. Hierfür stehen in gewissem Umfang Reisekostenzuschüsse bereit. Weitere Informationen und ein entsprechendes Antragsformular werden wir rechtzeitig auf der Webseite veröffentlichen.

Information

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass während des MINT-Festivals Jena Foto-, Bild- und Tonaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit der Friedrich-Schiller-Universität Jena angefertigt werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet nicht für Sach- und Körperschäden.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang