Grafik MINT für alle

MINT Für alle

Angebote für alle MINT-Interessierten
Grafik MINT für alle
Grafik: Hintergrund: Liana Franke/Universität Jena, Flaticon.com; Icon: Freepik from Flaticon.com (www.flaticon.com)

Das MINT-Festival Jena ist ein Wissenschaftsfestival für Schulklassen von der Grundschule bis zur Oberstufe rund um Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Doch das MINT-Festival Jena ist für alle da!

Eröffnung des MINT-Festivals am 14.9., 8:30 Uhr

Seid mit dabei, wenn das 2. MINT-Festival Jena eröffnet wird und unser Film "moMINTmal" Premiere feiert! Die Eröffnung wird via Livestream übertragen.

Hier ist eine Übersicht über die Angebote, die offen sind für alle kleinen, aber auch großen Fans der Naturwissenschaften und Technik:
Online-Abendprogramm am 15. September
Vorträge im Live-Stream
Liveshows Faktencheck
Vorträge on demand
Digitale Schnitzeljagd
moMINTmal! Mit der MINT-Festival-Videotour MINT-Berufe entdecken

Hier geht's direkt zu den Livestreams

Online-Abendprogramm am 15. September

Am Abend des 15. September ist das MINT-Festival Jena für alle geöffnet! Egal ob Schülerin bzw. Schüler, Eltern, Großeltern oder einfach nur so neugierig: Alle Interessierten sind eingeladen! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Uhrzeit Programm
18:30-19:30 Uhr

Alice im Land der Geheimnisse
Online-Vortrag und virtuelle Laborführung mit Dr. Falk Eilenberger und Dr. Fabian Steinlechner (Friedrich-Schiller-Universität Jena, Fraunhofer IOF)
geeignet für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 10 sowie für neugierige Erwachsene

Die Veranstaltung wird per Livestream übertragen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Mehr Infos  Livestream

20:00-21:30 Uhr

Best of Klima
Interaktive Live-Show mit den Physikanten (Online)
geeignet für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7 sowie für neugierige Erwachsene

Hinweis: Für eine Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig. Zum aktiven Mitraten in der Liveshow wird zudem ein internetfähiges Endgerät.

Mehr Infos & Anmeldung

Eine einzigartige Mischung aus spektakulären Experimenten, Comedy und Aha-Erlebnissen: Shows mit den Eine einzigartige Mischung aus spektakulären Experimenten, Comedy und Aha-Erlebnissen: Shows mit den "Physikanten". Foto: Wolfgang Herzberg (http://www.physikanten.de)

Vorträge im Live-Stream

Die Vor-Ort-Teilnahme an unseren Live-Vorträgen ist zwar Schulklassen vorbehalten. Doch online sind auch alle anderen Interessierten willkommen! Einfach reinklicken und mitlauschen. Alle Vorträge werden zudem aufgezeichnet und stehen nach dem Festival on demand zur Verfügung - auf unserer Webseite und auf dem YouTube-Kanal der Uni Jena.

Zum Livestream Vorträge

Datum und Uhrzeit Vortrag
14. September 2021
9:00-9:45 Uhr

Gibt es Laserschwerter? Was Licht alles kann!
Dr. Thomas Kaiser, Friedrich-Schiller-Universität Jena
geeignet für Grundschule

14. September 2021
10:45-11:45 Uhr
Wo verstecken sich Kunststoffe im Alltag?
Prof. Dr. Felix H. Schacher, Prof. Dr. Timm Wilke, Friedrich-Schiller-Universität Jena
geeignet für Sekundarstufe I
14. September 2021
14:15-15:00 Uhr

Gibt es gute oder böse Algorithmen? 
Prof. Dr. Michael Fothe, Friedrich-Schiller-Universität Jena
geeignet für Sekundarstufe II

15. September 2021
9:00-9:45 Uhr

Mit „unsichtbaren“ Spuren die Vergangenheit erforschen 
Barbara Huber und Carli Peters, Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte
geeignet für Grundschule

15. September 2021
10:45-11:30 Uhr

Mit echten Wissenschaftlern im Schulunterricht forschen und dabei mit Spaß lernen! Geht nicht? Denkste! 
apl. Prof. Dr. Christian Thiel, Dr. Friederike Klan, DLR-Institut für Datenwissenschaften
geeignet für Sekundarstufe I

15. September 2021
13:00-14:00 Uhr
Digitale Medizin: Hintergründe, Hypes und Hürden
Prof. Dr. André Scherag, Universitätsklinikum Jena
geeignet für Sekundarstufe I (ab Klasse 7)
16. September 2021
9:00-9:45 Uhr

Der Weg der Nahrung durch unseren Körper
Prof. Dr. Anna Kipp, Friedrich-Schiller-Universität Jena
geeignet für Grundschule
(Livestream nicht via YouTube)

16. September 2021
10:45-11:30 Uhr

Kaustiken - spannende Muster aus Licht
Dr. Markus Selmke, Fraunhofer IOF
geeignet für Sekundarstufe I

16. September 2021
14:15-15:00 Uhr

Erneuerbare Energien - einfach nachgerechnet 
PD Dr. Axel Kleidon, Max-Planck-Institut für Biogeochemie
geeignet für Sekundarstufe II

Live-Shows "Faktencheck"

Welche Behauptung zum Klimawandel und zu anderen Wissenschaftsthemen stimmt und welche nicht? Der Leipziger YouTuber JackPop und sein Partner Martin klären es - gemeinsam mit Jenaer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. Die Faktencheck-Shows sind jeden Tag live 11:45-12:05 Uhr. Wer interaktiv mitmachen und mitraten möchte, benötigt ein internetfähiges Smartphone oder Tablet und muss sich vorher anmelden. Reinklicken und zuhören kann jeder - auch ohne Anmeldung.

Zum Livestream Faktencheck

Und das sind die Themen:

Holzbuchstaben "Fact - Fake" Holzbuchstaben "Fact - Fake" Foto: Freepik (https://de.freepik.com/fotos/nachrichten)

Vorträge on demand

Aktuelle MINT-Themen rund um die Uhr erkunden und Einblick in die Forschungsarbeit Jenaer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erhalten: Das geht mit unseren Vorträgen on demand.

Das sind die Themen im Überblick:

  • Mikroorganismen ganz groß!
  • Erderwärmung physikalisch erklärt
  • Neue Höhen in der Amazonas-Forschung
  • Klima- und Energierelevanz von Gashydraten
  • Raman2GO
  • Was macht ein Physiker in der Industrie?
  • Arbeit in einer Digitalagentur

Mehr Informationen

Digitale Schnitzeljagd

Lust auf knifflige Rätsel und Quizfragen rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz? Dann gehe auf multimediale Entdeckungsreise mit unseren digitalen Schnitzeljagden "Der geheime Zaubertrank" und "Flucht vor den Fake-Monstern". Mitmachen können Kinder und Jugendliche ab Klassenstufe 3 bzw. Klassenstufe 7 - aber natürlich auch Erwachsene! Um die Rätseltouren zu spielen, benötigst du ein Smartphone oder Tablet sowie die kostenfreie App Actionbound.

Mehr Informationen

Digitale Schnitzeljagd mit der App Actionbound Digitale Schnitzeljagd mit der App Actionbound Foto: Mario Imiella

moMINTmal! Mit der MINT-Festival-Videotour MINT-Berufe entdecken

Welche beruflichen Möglichkeiten und Karrierechancen hat man im MINT-Bereich? Und welche Ausbildungs- und Studienangebote gibt es in Jena? In unserer Videotour „moMINTmal!“ zeigen wir ihr es!

Filmpremiere ist am 14. September 2021 direkt nach der Eröffnung des Festivals. Danach gibt's den  Film sowohl auf unserer Webseite als auch auf dem YouTube-Kanal der Uni Jena zu sehen.

Mehr Informationen

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang