Katze im Weltall

Die Katze "Scratch" programmieren

Workshop (Vor Ort, ggf. digital)
Katze im Weltall
Foto: Christina Hess
Beginn
14. September 2021, 09:00 Uhr
Ende
14. September 2021, 10:30 Uhr
Veranstaltungsart
Sekundarstufe I
Ort
Referent/in
Christina Hess
Veranstalter
Schülerforschungszentrum Rudolstadt
Veranstaltungssprache
Deutsch
Barrierefreier Zugang
ja
Öffentlich
nein
Anmeldung erforderlich
ja

Inhalt des Workshops

Wir holen uns das Theater auf den Computer. Dabei bist Du Bühnenbildner*in und Regisseur*in. Du gestaltest am Computer Bühnenbilder und „sagst“ der Katze „Scratch“, was sie auf der Bühne machen soll. Dazu lernst Du im Workshop, wie Du es der Katze am Computer „sagen“ musst.

Kursgröße:

An diesem Workshop können 24 SchülerInnen teilnehmen. Es ist geplant, dass die Schulklasse in 2 Gruppen (jeweils 12 SchülerInnen) parallel den Workshop durchführt.

Weitere Termine:

Anmeldung & Teilnahme

Es ist eine verbindliche Anmeldung durch die jeweilige Schule bzw. Lehrkraft notwendig. Nach der Anmeldung erhalten Sie alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Bitte beachten Sie, dass alle Präsenzveranstaltungen des MINT-Festivals Jena aufgrund der Corona-Pandemie ggf. kurzfristig abgesagt werden können. In diesem Fall wird dieser Workshop digital durchgeführt. Wir werden Sie selbstverständlich rechtzeitig darüber informieren.

Zur Anmeldung Teilnahme

Datenschutzhinweis: Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Abwicklung der Anmeldungen zu den Veranstaltungen des MINT-Festivals Jena. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung [pdf, 61 kb]. Für die Anmeldung nutzen wir das Buchungssystem SuperSAAS.

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
Zurück zum Seitenanfang